Wir spielen Weltklimakonferenz

Spielerisch zu Nachhaltigkeit in deinem Unternehmen

½ Tag

Präsenz

20 - 40 TN

Die Mission

Hast Du auch jedes Jahr die Hoffnung, dass es auf der Weltklimakonferenz einen richtig großen Durchbruch gibt, um die globale Klimakrise in den Griff zu bekommen?

Und am Ende bleiben die Ergebnisse irgendwie doch hinter den Erwartungen zurück?

Dann lass uns das ändern!

Wir tauchen innerhalb eines interaktiven Rollenspiels ein in die große Welt der Verhandlungen unterschiedlichster Interessengruppen. Im Herzen der globalen Klimapolitik nehmen die Spieler die Verantwortung für die Zukunft unseres Planeten in die Hand.

Der Spaßfaktor, der in diesem interaktiven Theaterformat natürlich enthalten ist, ist der entscheidende Hebel, um diese ernste Problematik effektiv anzugehen.

Vorteile dieses Workshops für deine Organisation

Klimaverständnis

Deine Mitarbeiter verstehen komplexe Klimasysteme und die Auswirkungen von Klimapolitiken, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Lösungskompetenz

Fördert ein kollaboratives und praktisches Verständnis für mögliche Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel.

Entscheidungsdilemmata

Deine Mitarbeiter werden für die Dynamik von Macht und Einfluss sowie für die Dilemmata, die politischen Entscheidungen innewohnen, sensibilisiert.

Multisolving

Unterstützt das Denken in Systemen und die Entwicklung von Multisolving-Strategien, die gleichzeitig wirtschaftliche, gesundheitliche und ökologische Vorteile bieten.

Ablauf des Workshops

Eröffnungsrede und Briefing

Es beginnt mit einer Eröffnungsrede des Facilitators in der Rolle des UN-Generalsekretärs, der die Dringlichkeit der Klimakrise betont. Anschließend erhalten sechs Gruppen ein detailliertes Briefing zu ihren Rollen als globale Akteure wie Regierungsvertreter, NGO-Leiter oder Unternehmensrepräsentanten.

Strategieentwicklung und Präsentation

In der ersten Phase überlegt jede Gruppe eine Strategie zur Bekämpfung des Klimawandels. Diese Strategie wird im Plenum den anderen Gruppen präsentiert, und der Facilitator verwendet den En-ROADS Simulator von Climate Interactive, um die Auswirkungen in Echtzeit zu prüfen.

Verhandlungen und Zykluswiederholung

Nachdem alle Gruppen ihre Strategien vorgestellt haben, verhandeln sie miteinander, um gemeinsame Lösungen zu finden. Dieser Zyklus wiederholt sich, wobei die Gruppen neue Strategien entwickeln, vorstellen und verhandeln. Es können mehrere solcher Runden stattfinden, um umfassende und effektive Klimapolitiken zu erarbeiten.

Abschlussreflexion und Strategieentwicklung

Abschließend reflektieren die Teilnehmer über die Ergebnisse, teilen ihre Erkenntnisse und entwickeln gemeinsam langfristige Strategien zur Bekämpfung des Klimawandels​

Aus den Workshops

Diese Vorteile erhältst Du durch das Weltklimakonferenz-Spiel

Die Teilnehmer des En-ROADS Climate Action Simulation Workshops profitieren in mehrfacher Hinsicht:

Dieser Zugewinn an Wissen und Erfahrung befähigt sie, fundierte Entscheidungen zu treffen und aktiv zur Bekämpfung des Klimawandels beizutragen.

Neben dem konkreten Anwendungsfall der Abschwächung unserer Klimakrise, lernt jede Teilnehmende automatisch, was es heißt, in Systemen zu denken

Bild von Lucas Müller

Kostenlose Beratung zum Workshop!​

Lass uns darüber sprechen, wie du nachhaltige Veränderungen umsetzen kannst. Vereinbare jetzt dein kostenfreies Beratungsgespräch!

Oder hast du eine Frage?

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner